Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere Kirchengemeinde, die Gottesdienste und Veranstaltungen informieren.

 

Zu unserer Kirchengemeinde gehören die Ortschaften der politischen Gemeinden Murg, Rickenbach und Herrischried. In Murg befinden sich die Christuskirche mit Gemeindehaus und das Pfarramt. In Herrischried befindet sich die Kirche in der Mühlegasse.

Herzliche Einladung an alle zum Weltgebetstag (der Frauen) 2024 am 1.März 2024

 

Das Thema des diesjährigen Weltgebetstags lautet „… durch das Band des Friedens“. Vorbereitet wurde die Liturgie durch palästinensische Christinnen. Die Auswahl des Landes geschah bereits vor vier Jahren. Keiner wusste, wie aktuell das Gebet um Frieden für die Region 2024 sein würde.

Am 7. Oktober hat die Terrororganisation Hamas einen grausamen, blutigen und menschenverachtenden Angriff verübt. Menschen jüdischen Glaubens und andere Israelis können sich seitdem in Israel nicht mehr sicher fühlen. Nicht nur in Israel sind jüdische Menschen traumatisiert. Das macht fassungslos. Das Vorbereitungsteam zum Weltgebetstag der Region Hochrhein formuliert folgendes:

„*Was die Hamas gemacht hat, ist Terrorismus. Dafür gibt es keine Rechtfertigung. * Die Hamas ist nicht identisch mit allen Palästinensern und erst recht nicht mit den palästinensischen Christinnen, die die Weltgebetstagsliturgie geschrieben haben. Vor Pauschalurteilen und Vereinfachungen sollten wir uns hüten. * Die Hamas stellt das Existenzrecht Israels in Frage. Palästinensische Christinnen erkennen das Existenzrecht Israels ausdrücklich an.

Die Anschläge vom 7. Oktober haben zu einer neuen Gewaltspirale im Nahen Osten geführt. Die humanitäre Situation in Gaza ist entsetzlich und unerträglich. […]

Jeder Weltgebetstag folgt dem Dreischritt Information – Gebet – Handeln. Die Projekte des Weltgebetstags unterstützen die Friedensarbeit zwischen Palästina und Israel. Die palästinensischen Frauen haben uns gebeten (sinngemäß): Lasst unsere Stimmen nicht verstummen, hört euch unsere Geschichten an. Daher wollen wir uns in ihre Lage versetzen und für sie beten. Denn ganz sicher brauchen sie unser Gebet um Frieden.“

Wir feiern Gemeinschaft, singen und beten nach den Anregungen der palästinensischen Christinnen um Frieden und genießen anschließend zusammen palästinensische Köstlichkeiten:

 

*in Rickenbach im Jugendheim um 15.00 Uhr

*in Herrischried in der evangelischen Kirche um 18.00 Uhr

*in Murg im Magnushaus um 19.00 Uhr

 

Unser aktueller Gemeindebrief

EinBlick Advent 2023
Unseren aktuellen Gemeindebrief "EinBlick" gibt's hier zum Download.
EinBlick_Advent_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 646.5 KB

Kirchensteuer wirkt!

Was bewirkt meine Kirchensteuer?

Was geschieht mit meinem Geld?

Warum überhaupt Kirchensteuer?

Haben Sie sich dies so oder so ähnlich auch schon gefragt?

Dann finden Sie unter www.kirchensteuer-wirkt Informationen und Antworten auf viele Ihrer Fragen.

Schauen Sie doch mal rein.

Direkt zu den Fragen.

 

Wir beten für Frieden in der Ukraine.

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

Ökumenisches Friedensgebet jeden Montag um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Rickenbach

Gott, 
wie zerbrechlich unsere Sicherheiten sind,
wie gefährdet unsere Ordnungen,
das erleben wir in diesen Tagen.
Wer sieht uns mit unserer Hilflosigkeit und Angst?
Wütend und fassungslos erleben wir, 
wie Machthaber die Freiheit und das Leben vieler Menschen zerstören. 
Wie am Rand Europas ein Krieg stattfindet. 
Was geschieht als Nächstes? 
Welchen Informationen können wir trauen? 
Was könnten wir tun, das helfen oder etwas bewegen würde? 
Sieh du die Not.
Sieh unsere Angst. 
Wie so viele suchen wir Zuflucht bei dir und Schutz, 
innere Ruhe und einen Grund für unsere Hoffnung. 
Wir bringen dir unsere Sorgen. 
Wir bitten dich für die, die um ihr Leben fürchten,
und für die, die sich beharrlich für friedliche Lösungen einsetzen.

Wir beten mit Worten aus Psalm 121:
Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.
Woher kommt mir Hilfe?

Meine Hilfe kommt vom Herrn,

der Himmel und Erde gemacht hat.
Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen,
und der dich behütet, schläft nicht.

Amen.

Quelle:EKD

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Geistliche Nahrung für das tägliche Leben und Seelsorgeangebote: hier.

 

Hörst du nicht die Glocken?

Unsere Kirchenglocken läuten täglich um 12 Uhr und 19 Uhr und rufen zum Gebet auf. Das Gebet hält uns verbunden über alle Distanzen hinweg!

Gebete zum Glockengeläut.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB

Hand in Hand

Im gesamten Kirchenbezirk sind Gemeinden kreativ unterwegs. Hand in Hand entsteht ein bunter Blumenstrauß an kirchlichen Angeboten. Eine Übersicht finden Sie unter www.evangelisch-am-hochrhein.de

Christuskirche und Gemeindehaus in Murg
Christuskirche und Gemeindehaus in Murg
Kirche in Herrischried
Kirche in Herrischried

Christuskirche, Gemeindehaus und Pfarramt in Murg

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Evangelische Kirche in Herrischried (Mühlegasse, Talstrasse)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail Pfarramt: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten

Dienstag und Mittwoch
09:00 Uhr-12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr-17:00 Uhr

 

 

Bankverbindung
Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

Wir sind da!

Frag die Kirche

 

Sie haben Fragen rund um die Kirche?

 

Ein Team der Evangelischen Landeskirche in Baden ist für Sie da:

Mo bis Sa, 10 bis 20 Uhr

Tel: 0721 9175 126 | fragdiekirche@ekiba.de

 

Wenn Sie konkrete Fragen zu unserer Kirchengemeinde und zu unseren Angeboten haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Telefonisch, per Mail und Post für Sie erreichbar:
Ev. Pfarramt

Wieladinger Str. 5

79730 Murg

Tel. 07763/6961
(Di.+ Mi. 9 -12 Uhr,

Do. 14 -17 Uhr)

Mail:
info@ekimurg.de

 

Hinweise zum Datenschutz siehe unter "Konfirmanden".