Gottesdienste schön gestalten

Pfarrerin Sonja Schelb beginnt ihren Dienst in Murg, Rickenbach und Herrischried am 1. März.

 

Bald wird es wieder eine Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde geben. Pfarrerin Sonja Schelb wird für ihren Probedienst im Gottesdienst in Murg am 17. März um 16 Uhr eingeführt werden.


Seit wenigen Tagen ist klar, dass eine Pfarrerin im Probedienst in die evangelische Kirchengemeinde kommen wird. Sonja Schelb wird am 10. März zur Pfarrerin ordiniert und am 17.3. in Murg in ihr neues Amt eingeführt.

Frau Schelb wuchs in Emmendingen auf und studierte in Heidelberg und Zürich Theologie mit den Schwerpunkten altes Testament und systematische Theologie.

Vom Vikariat in Konstanz berichtet sie begeistert. Sie wurde positiv aufgenommen und machte sehr gute Erfahrungen in Schule, Seelsorge, Gemeindearbeit und bei Gottesdiensten. Als ihre besondere Motivation als Pfarrerin gibt sie an, Gottesdienste und Kasualien (Taufe, Trauung, Beerdigung) schön zu gestalten und die Menschen dabei im Blick zu haben.

Persönlich interessiert sie sich für Kunst und Kino, Literatur und Natur. Schelb ist begeistert vom Schwarzwald und von der bezaubernden Landschaft um ihre neue Wirkungsstätte.

In Murg, Rickenbach und Herrischried möchte Schelb zunächst die Menschen und die Umgebung kennen lernen, genau hinhören, wahrnehmen, was die Menschen bewegt und interessiert, und dann das Leben in der Gemeinde mitgestalten und Gemeinschaft leben.

 

Pfarrerin Schelb wird eng mit dem Kirchengemeinderat unter Leitung von Jörg Martin und dem Vakanzverwalter Martin Rathgeber (Wehr) zusammenarbeiten. Während ihres Probedienstes wird Pfarrer Rathgeber seine Verantwortung als Vakanzpfarrer behalten. Nach dem zweijährigen Probedienst besteht immer die Option, in der Gemeinde zu bleiben, womit dann die Vakanz beendet wäre.

Heilig Abend in der Gemeinschaft

Auch in diesem Jahr trafen sich zahlreiche Menschen aus der Gemeinde um im Gemeindehaus gemeinsam den Heiligen Abend zu feiern. Schön, dass auch die Sänger des Männerchors für einen musikalischen Weihnachtsgruß vorbeischauten. Herzlichen Dank an Frau Ilona Grüber und ihre Familie für die Vorbereitung des Abends.

Adventsfeier im Senioren-Cafe

Am 13. Dezember 2018 fand im Gemeindehaus in Murg die Adventsfeier des Senioren-Cafe statt. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren verbrachten im vorweihnachtlich geschmückten Gemeindesaal gemeinsam einige schöne Stunden. Herzlichen Dank auch an Frau Scheiner für die musikalische Begleitung.

Gottesdienst zu Erntedank mit dem Kindergarten "Weizenkorn" und Pfarrer Rathgeber

Gemeindeausflug am 8. September 2018

Bei bestem Wetter fand am 8. September der Gemeindeausflug, organisiert vom Seniorencafe, statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben einen sehr schönen Tag erlebt.

Verabschiedung von Pfarrer Wilhelm Brüggemann

In einem Gottesdienst am 22.07.2018 wurde Pfarrer Wilhelm Brüggemann nach 12 Jahren in unserer Gemeinde verabschiedet. Er tritt mit Ablauf des 31. August 2018 in den Ruhestand. Dekanin Christiane Vogel überreichte ihm die entsprechende Urkunde des Evangelischen Oberkirchenrates. Zahlreiche Besucher aus nah und fern nahmen an dem Gottesdienst teil. Nach den obligatorischen Grußworten hatte die Kirchengemeinde im Gemeindehaus zu einem Umtrunk mit Imbiss eingeladen, was zahlreich und gerne angenommen wurde.

Fotos: Karl-Wilhelm Frommeyer, Wehr

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00 Uhr-12:00 Uhr


Bankverbindung
Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

Neues auf ekiba.de

Parlamentspräsidentin Aras: „Zentrale gemeinsame Werte in Christentum und Islam“ (Fr, 15 Feb 2019)

>> mehr lesen

Chormitglieder für Musicalprojekt "Martin Luther King" gesucht (Thu, 14 Feb 2019)

>> mehr lesen

Eine Erfahrung fürs Leben (Mon, 11 Feb 2019)

>> mehr lesen

„Seelisch kranke Menschen nicht alleine lassen“ – (Mon, 11 Feb 2019)

>> mehr lesen