Es ist soweit!

Unser Projekt Wildblumenwiese ist gestartet. Die Firma Herzog hat Mitte Mai ihre Arbeit aufgenommen: Zunächst wurde die alte Wiese gemäht und die alte Vegetation mit dem Bagger abgetragen. Das abgetragene Gut wurde dann anschließend zum Recyclinghof gebracht, wo es wiederverwertet und zu Humus gemacht wird. Nachdem der blanke Erdboden nun mit dem Bagger grob aufgelockert und planiert wurde, ging es mit Schaufel und Kreil daran, den Boden fein zu planieren. Nun war der Boden bereit fürs Einsäen der Saatmischung. Das Saatgut wurde vom „Hof BergGarten“ genau auf unseren Standort abgestimmt: Volle Sonne, trocken, alte Wiesenfläche. Nach dem Einsäen wurde der Boden gewalzt – und nun ist die Natur dran!
Bei schönem, wechselhaftem Wetter können wir mit den ersten kleinen Sprossen Mitte Juni rechnen. Schauen Sie doch mal vorbei: Unsere wachsende Wildblumenwiese befindet sich in der Wieladingerstr. 5 in Murg, auf der linken Seite der Einfahrt zum Ev. Pfarramt.

 

Unser größter Dank geht an alle Unterstützer*innen des Projekts: An die Firma Herzog, den Hof BergGarten, an die Projektinitiator*innen, an alle Spender*innen und alle Mitfiebernden! Gemeinsam leisten wir mit unserem Projekt Wildblumenwiese einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt und Bewahrung der Schöpfung. DANKE!

Was blüht uns da?

 In der „Sommerblumenmischung Floriane 1“ vom Hof Berggarten ist eine bunte Mischung an Samen enthalten: Kornrade, Gartenringelblume, Saatwucherblume, Kornblume, Goldmohn, Drachenkopf, Jungfer im Grünen, Großes Löwenmäulchen und Nelkenleimkraut.

Einführung von Pfarrerin Sonja Schelb

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Frau Sonja Schelb von Dekanin Christiane Vogel am Sonntag, 17. März 2019, als neue Pfarrerin unserer Kirchengemeinde eingeführt. In der voll besetzten Christuskirche in Murg hielt Pfarrerin Schelb ihre erste Predigt vor ihrer neuen Gemeinde. Grußworte wurden gesprochen von den Pfarrern der Nachbargemeinden Winfried Oelschlegel und Michael Born, der Schuldekanin Martina Dinner, von Bürgermeister Adrian Schmidle, der Pastoralreferentin Regina Jaeckel und vom Vakanzverwalter Pfarrer Martin Rathgeber.
Die Freunde war groß, dass nach einer recht kurzen Vakanz nun Frau Pfarrerin Sonja Schelb für zwei Jahre ihren Probedienst in Murg, Rickenbach und Herrischried antritt. Nach dem Gottesdienst gab es im Gemeindehaus Gelegenheit sich auszutauschen und der neuen Pfarrerin zu gratulieren. 

Verabschiedung von Pfarrer Wilhelm Brüggemann

In einem Gottesdienst am 22.07.2018 wurde Pfarrer Wilhelm Brüggemann nach 12 Jahren in unserer Gemeinde verabschiedet. Er tritt mit Ablauf des 31. August 2018 in den Ruhestand. Dekanin Christiane Vogel überreichte ihm die entsprechende Urkunde des Evangelischen Oberkirchenrates. Zahlreiche Besucher aus nah und fern nahmen an dem Gottesdienst teil. Nach den obligatorischen Grußworten hatte die Kirchengemeinde im Gemeindehaus zu einem Umtrunk mit Imbiss eingeladen, was zahlreich und gerne angenommen wurde.

Fotos: Karl-Wilhelm Frommeyer, Wehr

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten (nicht öffentlich)

Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00 Uhr-12:00 Uhr


Bankverbindung
Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

Wir sind da! Nur anders.

Telefonisch, per Mail und Post für Sie erreichbar:

Ev. Pfarramt

Wieladinger Str. 5

79730 Murg

Tel. 07763/6961
(Di, Mi, Fr 9-12 Uhr)

Mail:
info@ekimurg.de

 

Seelsorgerin/ Pfarrerin Sonja Schelb

Tel. 07763/9259449

Mail: sonja.schelb@kbz.ekiba.de

Spendenaktion "Wildblumenwiese"

...erfahren Sie mehr

Neues auf ekiba.de

Kirche begleitet (Do, 28 Mai 2020)

>> mehr lesen

Gottes Geist macht mutig - Landesbischof zu Pfingsten (Thu, 28 May 2020)

>> mehr lesen

Wege aus der Verunsicherung suchen (Fri, 15 May 2020)

>> mehr lesen

Gottesdienste in Corona-Zeiten sind anders (Thu, 14 May 2020)

>> mehr lesen