Weihnachstbasteln mit Kindern

Am Donnerstag, 15. Dezember von 15.00 bis 17.30 h findet im evangelischen Gemeindehaus in Murg (Wieladingerstr. 7) ein Bastelnachmittag statt. Eingeladen sind alle Kinder der 1. bis 4. Klasse. Die kleinen Künstler werden an diesem Nachmittag Holz, Papier, Karton und Filz in weihnachtliche Dekoration verwandeln. Mitzubringen sind ein Malschurz und ein Beutel, um die wertvollen Kunstwerke nach Hause zu tragen. 

Das Bastel-Team freut sich auf viele Teilnehmer, bitte melden Sie Ihre Kinder im Pfarramt unter 07763 6961 an.

Bei Fragen können Sie die Leiterin, Frau Amanda Mager unter 0172 237 5035 kontaktieren.

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden für Montag, 5. Dezember um 19.30 Uhr auch in diesem Jahr wieder zum „Ökumenischen Hausgebet im Advent“ ein. Diesmal unter dem Motto „Unsere Zukunft?“, angesichts der akuten Kriegs- und Krisenstimmung. Es greift die verbreiteten Zukunfts- und Existenzängste auf. Das Liturgie-Heft mit Bild-Meditation, Liedern, Lesungen und Gebeten kann im evang. Pfarramt in Murg oder in unseren beiden Kirchen in Murg und Herrischried abgeholt oder auf der Internetseite unter www.ack-bw.de als PDF heruntergeladen werden.

Gottesdienstplan und Termine

Für unsere Gottesdienste gelten folgende Hygienevorschriften:

- Eine vorherige Anmeldung ist nur zu bestimmten Gottesdiensten (wenn die Uhrzeit unten rot markiert ist) erforderlich, ansonsten muss man sich vor Ort nun auch nicht mehr in eine Anwesenheitsliste eintragen.
- Zu anderen Mitfeiernden, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, wird ein Mindestabstand von 1,5 Metern empfohlen.
- Im Kirchenraum besteht die Möglichkeit zur Handdesinfektion.
- Das Tragen einer medizinischen Maske ist seit dem 2.4. 2022 nur noch empfohlen.
- Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an der Gottesdienstfeier vor Ort
  teilnehmen.

 

Unsere Präsenzgottesdienste:

 

WINTERKIRCHE

Aufgrund der aktuellen kritischen Situation in der Gasversorgung und Energiekostenentwicklung hat der Kirchengemeinderat beschlossen, ab dem 1. November 2022 die Gottesdienste in Murg nicht mehr in der Christuskirche zu feiern, sondern im Gemeindesaal. Eine Ausnahme wird es voraussichtlich nur an Weihnachten geben. Wir bitten um Verständnis.

 

Sonntag, 27. November 2022 / 1. Advent
9:30 Uhr Gottesdienst in Murg mit Taufe (im Gemeindesaal)
11:00 Uhr Gottesdienst in Herrischried mit Taufe (evangelische Kirche)

Sonntag, 4. Dezember 2022 / 2. Advent
9:30 Uhr Gottesdienst in Murg (im Gemeindesaal)
11:00 Uhr Gottesdienst in Herrischried (evangelische Kirche)

Sonntag, 11. Dezember 2022 / 3. Advent
9:30 Uhr Gottesdienst in Murg (im Gemeindesaal)
11:00 Uhr Gottesdienst in Herrischried (evangelische Kirche)

Sonntag, 18. Dezember 2022 / 4. Advent
9:30 Uhr Gottesdienst in Murg (im Gemeindesaal)
11:00 Uhr Gottesdienst in Herrischried (evangelische Kirche)

Samstag, 24. Dezember 2022 / Heilig Abend
15:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in Herrischried beim Klausenhof mit 
Krippenspiel
16:15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in Rickenbach (katholische Kirche)
17:00 Uhr Christvesper in Murg (Christuskirche !)

Sonntag, 25. Dezember 2022 / 1. Christtag
10:00 Uhr Gottesdienst in Herrischried mit Abendmahl und
festlicher Musik (evangelische Kirche)

Montag, 26. Dezember 2022 / 2. Christtag
10:00 Uhr Gottesdienst in Murg mit Abendmahl (Christuskirche !)

Samstag, 31. Dezember 2022 / Altjahresabend
16:30 Uhr Gottesdienst zum Jahreswechsel in Herrischried (evangelische Kirche)
17:30 Uhr Gottesdienst zum Jahreswechsel in Murg (im Gemeindesaal)

Kein Gottesdienst am 1. Januar 2023!

 

 

Termine der musikalischen Abendandachten: Siehe unter Berichte/Aktuelles.

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00 Uhr-12:00 Uhr

 

Bankverbindung
Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

Ukraine – humanitäre Katastrophe verhindern

Der militärische Konflikt in der Ukraine bringt den Menschen großes Leid. Wir sind mit unserer Fürbitte und der Unterstützung unserer kirchlich-diakonischen Partner bei der Bevölkerung. Die Diakonie-Katastrophenhilfe bereitet sich darauf vor, Nahrungsmittel und Trinkwasser zu verteilen und Notunterkünfte für vertriebene Familien zur Verfügung zu stellen.  Über die Aktionen Hoffnung für Osteuropa und Brot für die Welt steht die Diakonie kirchlichen und diakonischen Akteuren in Rumänien, der Slowakei, Polen und der Ukraine zur Seite. Eine Soforthilfe von 500.000 Euro und jede zusätzliche Spende sind ein Zeichen der Solidarität mit den von den Kampfhandlungen betroffenen Menschen.

https://gutes-spenden.de/detail/stiftung/id/282-ukraine-humanitaere-katastrophe-verhindern/?spendenportal-der-evangelischen-landeskirche-in-badfn/spende

 

Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel, an der Ahr und im Rheinland können Sie über

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende

tätigen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir sind da!

Frag die Kirche

 

Sie haben Fragen rund um die Kirche?

 

Ein Team der Evangelischen Landeskirche in Baden ist für Sie da:

Mo bis Sa, 10 bis 20 Uhr

Tel: 0721 9175 126 | fragdiekirche@ekiba.de

 

Wenn Sie konkrete Fragen zu unserer Kirchengemeinde und zu unseren Angeboten haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Telefonisch, per Mail und Post für Sie erreichbar:
Ev. Pfarramt

Wieladinger Str. 5

79730 Murg

Tel. 07763/6961
(Di, Mi, Fr 9-12 Uhr)

Mail:
info@ekimurg.de

Neues auf ekiba.de

Der persönliche Wärmemoment im Advent – spirituelle Impulse in Wort, Bild und als Podcast (Do, 17 Nov 2022)

>> mehr lesen

„Gott gibt niemanden verloren“ (Tue, 15 Nov 2022)

>> mehr lesen

Unterstützung für traumatisierte Frauen (Fri, 11 Nov 2022)

>> mehr lesen

Am Ewigkeitssonntag online der Verstorbenen gedenken (Thu, 10 Nov 2022)

>> mehr lesen