Gottesdienstplan und Termine

 

Für unsere Gottesdienste gelten folgende Hygienevorschriften:

- Eine vorherige Anmeldung ist nur zu bestimmten Gottesdiensten (rot markiert) erforderlich, sonst genügt es, sich vor Ort in die Anwesenheitsliste einzutragen.
- Zu anderen Mitfeiernden, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, ist ein Mindestabstand von 2 Metern zu wahren.
- Im Kirchenraum besteht die Möglichkeit zur Handdesinfektion.
- Das Tragen einer medizinischen Maske ist durchgängig vorgeschrieben.
- Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an der Gottesdienstfeier vor Ort
  teilnehmen.
Es darf gesungen werden, allerdings nur mit Maske. Auch im Freien brauchen wir
   aufgrund der derzeitigen Situation leider wieder eine Maske.


Gottesdienstangebote im TV:

31.12.: Ökumen. Gottesdienst um 18.05 Uhr (SWR)

 

Unsere Präsenzgottesdienste:

 

Sonntag, 23. Januar 2022 / 3. Sonntag nach Epiphanias

 9:30 Uhr       Gottesdienst  in Murg (evang. Christuskirche)
11:00 Uhr      Gottesdienst
in Herrischried (kath. Kirche St. Zeno)

jeweils mit Prädikantin Scheiner

 

Sonntag, 30. Januar 2022 / Letzter Sonntag nach Epiphanias

 9:30 Uhr       Gottesdienst in Murg (evang. Christuskirche)
11:00 Uhr      Gottesdienst
in Herrischried (kath. Kirche St. Zeno)

 

Musikalische Abendandacht am Samstag, 5. Februar 2022 um 18 Uhr in der Murger Christuskirche / mit Voranmeldung

 

Auf der Pfarrkonferenz des evangelischen Kirchenbezirks Hochrhein letztes Jahr haben wir beschlossen, in unserem Kirchenbezirk eine durch die Gemeinden "wandernde" musikalische Abendandacht am Samstagabend mit wechselnden Kulturschaffenden anzubieten. Diese Andacht ersetzt dann die Sonntagsgottesdienste am nächsten Tag. In einer kurzen liturgischen Form mit kleinem Impuls statt einer Predigt wird diese Andacht musikalisch auf besondere Weise gestaltet. Bei uns in Murg feiern wir sie am Samstag, 5. Februar um 18 Uhr in der Christuskirche. Gestaltet wird sie von Bezirkskantor Matthias Flierl und Cellistin Mika Tamura sowie Pfarrer Martin Rathgeber. Dazu laden wir alle Interessierten recht herzlich ein. Es gelten die derzeitigen Hygienevorschriften (siehe oben) und Sie müssen sich vorher entweder hier auf unserer Homepage oder telefonisch im Pfarramt anmelden.

Der nächste geplante Termin dieser Andachtsreihe bei uns ist dann am 29. Oktober.

 

Samstag, 5. Februar 2022 / mit Voranmeldung

 18:00 Uhr      Musikalische Abendandacht in Murg (evang. Christuskirche)

Mit Bezirkskantor Matthias Flierl und Cellistin Mika Tamura.

Kein Sonntagsgottesdienst am 6. Februar!

 

Sonntag, 13. Februar 2022 / Sonntag Septuagesimae

 9:30 Uhr       Gottesdienst in Murg (evang. Christuskirche)
11:00 Uhr      Gottesdienst
in Herrischried (kath. Kirche St. Zeno)

 

 

 

Anmeldung zum Gottesdienst (derzeit nur für die rot markierten Gottesdienste nötig)

Ich/Wir melden uns zum nachfolgenden Gottesdienst an.
Bei mehreren Personen aus einem Haushalt genügt die Anmeldung durch eine Person.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung Freitags bis 12 Uhr erfolgen sollte. Danach ist das Pfarrbüro nicht mehr besetzt und Sie erhalten keine Rückbestätigung für die Anmeldung mehr.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten 

Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00 Uhr-12:00 Uhr


Bankverbindung

Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

Wir sind da!

Frag die Kirche

 

Sie haben Fragen rund um die Kirche?

 

Ein Team der Evangelischen Landeskirche in Baden ist für Sie da:

Mo bis Sa, 10 bis 20 Uhr

Tel: 0721 9175 126 | fragdiekirche@ekiba.de

 

Wenn Sie konkrete Fragen zu unserer Kirchengemeinde und zu unseren Angeboten haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Telefonisch, per Mail und Post für Sie erreichbar:
Ev. Pfarramt

Wieladinger Str. 5

79730 Murg

Tel. 07763/6961
(Di, Mi, Fr 9-12 Uhr)

Mail:
info@ekimurg.de

 

Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel, an der Ahr und im Rheinland können Sie über

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende

tätigen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Neues auf ekiba.de

Verleihung Hermann-Maas-Medaille auf 2023 verschoben (Di, 18 Jan 2022)

>> mehr lesen

Kirche begleitet (Tue, 18 Jan 2022)

>> mehr lesen

Vertrauen in die Kirche (Wed, 12 Jan 2022)

>> mehr lesen

Gottes Licht als Trost in schwierigen Zeiten (Wed, 05 Jan 2022)

>> mehr lesen