Gemeindegruppen und -kreise

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Termine zu den regelmäßig stattfindenden Gemeindegruppen und -kreisen.

Frauengesprächskreis
Frauengesprächskreis

      Team:
      Ingrid Zimmermann, Margret Simon
      Kontakt:
      I .Zimmermann, Tel. 07763/6943

Wir treffen uns ab sofort wieder jeden 2. Dienstag im Monat.
Offen für alle Interessierte.

 

Die nächsten Treffen sind: 

Dienstag, 14. Februar 2023 um 15 (!) Uhr im Gemeindesaal

Thema: "Alt werde ich später!" (eine Buchbesprechung)

 

Dienstag, 14. März 2023 um 15 (!) Uhr im Gemeindesaal

Thema: "Vorstellung neuere geistlicher Lieder aus dem blauen Liederbuch" mit Pfr. Rathgeber

Ökumenische Kinderkirche Rickenbach

Die KIKI findet einmal monatlich im Jugendheim Rickenbach statt. Es wird gesungen, gebastelt, gebetet, gemalt und es werden biblische Geschichten gehört.

Die nächsten Termine sind

5. Februar 2023 -  9.45 Uhr

5. März 2023 -  10.00 Uhr

Aktuelle Termine finden sich auch im Wendelinusboten

Kontakt: Jutta Montsko, Tel. 07765 / 483

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter!

Aufgrund der Pandemie waren leider einige Veranstaltungen und Kreise "eingefroren".

Der unregelmäßig stattfindende "Offene Abend" mit diversen Themen ist wieder gestartet.

 

Auch der ökumenische Gottesdienst zur "Fairen Woche" in Herrischried findet dieses Jahr am 24. September wieder statt, ebenso der Weltgebetstag am 3. März in Rickenbach um 15 Uhr im Jugendheim und in der evangelischen Kirche in Herrischried um 18 Uhr.

 

Anregungen und Interessenbekundungen sind willkommen!

Evangelische Kirchengemeinde
Murg-Rickenbach-Herrischried

Wieladinger Str. 5
79730 Murg

Telefon: 07763 6961
Fax: 07763 801200
Mail: info@ekimurg.de

 

Bürozeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00 Uhr-12:00 Uhr

 

Bankverbindung
Sparkasse Hochrhein
IBAN DE48684522900018032292
BIC SKHRDE6WXXX

 

Ukraine – humanitäre Katastrophe verhindern

Der militärische Konflikt in der Ukraine bringt den Menschen großes Leid. Wir sind mit unserer Fürbitte und der Unterstützung unserer kirchlich-diakonischen Partner bei der Bevölkerung. Die Diakonie-Katastrophenhilfe bereitet sich darauf vor, Nahrungsmittel und Trinkwasser zu verteilen und Notunterkünfte für vertriebene Familien zur Verfügung zu stellen.  Über die Aktionen Hoffnung für Osteuropa und Brot für die Welt steht die Diakonie kirchlichen und diakonischen Akteuren in Rumänien, der Slowakei, Polen und der Ukraine zur Seite. Eine Soforthilfe von 500.000 Euro und jede zusätzliche Spende sind ein Zeichen der Solidarität mit den von den Kampfhandlungen betroffenen Menschen.

https://gutes-spenden.de/detail/stiftung/id/282-ukraine-humanitaere-katastrophe-verhindern/?spendenportal-der-evangelischen-landeskirche-in-baden/spende

 

Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel, an der Ahr und im Rheinland können Sie über

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende

tätigen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir sind da!

Frag die Kirche

 

Sie haben Fragen rund um die Kirche?

 

Ein Team der Evangelischen Landeskirche in Baden ist für Sie da:

Mo bis Sa, 10 bis 20 Uhr

Tel: 0721 9175 126 | fragdiekirche@ekiba.de

 

Wenn Sie konkrete Fragen zu unserer Kirchengemeinde und zu unseren Angeboten haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Telefonisch, per Mail und Post für Sie erreichbar:
Ev. Pfarramt

Wieladinger Str. 5

79730 Murg

Tel. 07763/6961
(Di, Mi, Fr 9-12 Uhr)

Mail:
info@ekimurg.de

Neues auf ekiba.de

Sie waren dringender denn je (Fr, 03 Feb 2023)

>> mehr lesen

Religionsunterricht für Bildung unabdingbar (Thu, 02 Feb 2023)

>> mehr lesen

Die vier großen Kirchen im Land verleihen Schülerpreis „Christentum und Kultur“ (Mon, 23 Jan 2023)

>> mehr lesen

Junge Menschen begegnen dem jüdischen Glauben (Wed, 18 Jan 2023)

>> mehr lesen